BV Brehmestraße 21-23 Berlin Pankow
Baugemeinschaftsprojekt mit ca. 31 Wohneinheiten

Projektentwicklung: mrp Projektsteuerung
Projektsteuerung: mrp Projektsteuerung
Entwurf und Planung: dmsw
Gesamtkosten brutto: ca. 7.275.000,- €
Bauwerkskosten brutto: ca. 4.770.000,- €
Wohnfläche WFL: 3.575 qm
Tiefgarage: noch nicht beschlossen, Kosten ohne Tiefgarage
Gesamtkosten/qm WFL brutto: geplant ca. 2.050,- €
Bauwerkskosten/qm WFL brutto: geplant 1.350,-€
Energiestandard: mindestens nach neuester EnEV
Wärmeerzeugung: noch nicht festgelegt
Fertigstellung: geplant 2014

Auf dem Grundstück wird ein Teil des Projektes als Baugruppenprojekt entwickelt, ein kleinerer mit einem Mietshaus bebaut werden. Ziel ist es, einen großzügigen und rationell organisierten Baukörper zu entwickeln, der sich wohltuend von der umgebenden, eher kleinteiligen Struktur abhebt. Städtebaulich folgt er der abknickenden Bewegung des Straßenverlaufes.

Die gewählte Gebäudetypologie ermöglicht einerseits eine flexible Raumaufteilung, andererseits werden durch ihre klare Struktur räumliche Qualitäten garantiert. Die Wohnungen passen sich flexibel an den Bedarf an. Unterschiedliche Wohnungsgrößen von 80 bis 200 qm sind möglich. Im Erd- und Obergeschoss werden Maisonettewohnungen geplant, im EG mit eigenem Außenbereich. In den oberen Geschossen ist der Blick in die Weite das Thema, da der Blick über das direkt angrenzende Landschaftsschutzgebiet bis auf den Alex fällt.

Die Baugruppe ist komplett; derzeit sind keine freien Wohnungen verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie von Günter Rose oder über die Projektwebseite.