BV dennewitzeins 1 in Berlin Mitte
Baugemeinschaftsprojekt mit 39 Wohneinheiten

Projektentwicklung: mrp und Arge D1 Architekten
Projektsteuerung: mrp Günter Rose in Kooperation mit Ilko Mauruschat
Städtebauliches Konzept: Arge D1 Architekten
Entwurf und Planung Haus A: Arge D1 / dmsw Julia Dahlhaus
Entwurf und Planung Haus B: Arge D1 / sieglundalbert
Entwurf und Planung Haus C: Arge D1 / roedig.schop architekten
Gesamtkosten brutto: ca. 9.250.000,- €
Bauwerkskosten brutto: ca. 6.600.000,- €
Wohnfläche WFL: 4.469 qm
Tiefgarage: keine
Gesamtkosten/qm WFL brutto: ca. 2.050,- €
Bauwerkskosten/qm WFL brutto: ca. 1.475,-€
Energiestandard: ca. 40 kWh/m2a
Wärmeerzeugung: Fernwärme
Fertigstellung: geplant 2012

Durch das Engagement von drei Architekturbüros ist der Grundstein für eine neue Planungsgemeinschaft gelegt worden. Durch die befristete Sicherung des ca. 2.272 qm großen Grundstücks an der Dennewitzstraße/Ecke Pohlstraße ist die Möglichkeit geschaffen worden ein fünfgeschossiges Gebäude, mit drei Hauseingängen, für 39 Wohneinheiten als Baugruppenprojekt zu realisieren.

Der Standort ist nur ca. 1 km vom Potsdamer Platz, dem Winterfeldtplatz und der Bergmannstraße in Kreuzberg entfernt und liegt unmittelbar am neuen Park am Gleisdreieck der zukünftig über 30 ha öffentliche Grünflächen bietet.

Die Baugruppe ist komplett; derzeit sind keine freien Wohnungen verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie von Frauke Dirksen oder über die Projektwebseite.